Welcome To my Cloudly World by Lisa www.easy.design.de.be
Nächtlicher Spaziergang mit fatalen Folgen...

Montag der 20. Juli, 21:00 Uhr
Ich beschließe noch einen kleinen Spaziergang durch good, old Wedel zu machen. Nichts ahnend schlender ich ich die Schulstraße entlang, als sich plötzlich ein Kribbeln vom Halse aus durch den gesamten Körper runter zu den Zehnspitzen auf den Weg macht.
Ich spüre wie etwas es sich auf meiner Schulter zunächst gemütlich gemacht hat dann jedoch von der ruckartigen Bewegung meines Kopfes anscheinend erschrocken zum Sprung ansetzt und einem riesigen Satz im Baum verschwindet.
Es war ein Eichhörnchen, welches mich wohl von einem Ast angepeilt und angefallen hatte.
Ich versuchte ruhig zu bleiben.
Es verging nur ein kurzer Augenblick, als aus dem Kribbeln, welches mich zuvor durchzogen hatte, ein starker Schmerz wurde. Das kleine "Getier" muss mich wohl gebissen haben. Ich griff mir an den Hals und spürte nach einem erneuten schmerzhaften Kribbeln, welches ich unabsichtlich mit dem Berühren meines Halses ausgelöst hatte, eine etwa 2cm große Wunde...
Mittlerweile ist das Ganze schon ein wenig verheilt und nur noch ein roter Fleck erinnert an meinen schauderhaften Spaziergang...Leute passt bloß auf!!!, besonders die Altstadt-Schule mit ihren kahlen TT-Platten sollte gemieden werden!!!

verwendete rhetorische Mittel: Hyperbel, Hyperbel und ... Hyperbel :D
23.8.06 17:23
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pinky / Website (23.8.06 20:06)
O_o!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Main

Link
Link
Link
Link
Link

Links

Pinky
Flo

Gratis bloggen bei
myblog.de