Welcome To my Cloudly World by Lisa www.easy.design.de.be
Mensch und Natur...

Dies war eine Religionshausaufgabe. Wir sollten ein Gedicht zu einem der zuvor referierten Themen schreiben. Ich hatte mich nicht direkt für dieses entschieden, sondern mehr so verstanden als ob es was mit Mensch und Natur zu tun haben sollt.
Wie viele andere, hatte ich zuhause akkute Unlust verspürt und sie natürlich nicht gemacht.
Aber in den GMK Stunden vorher hat´s mich einfach gepackt und ich wollt einfach mal glänzen in Reli

Mensch und Natur,
beinahe eins
Sie gehört keinem einzelnen,
kein meins, kein deins.

Von Gott geschenkt,
von Gott geliehen,
hütet, plegt und bedenkt:
Ihr seid ein Teil, ihr könnt nicht fliehen.

Planzt euch fort,
vermehret euch,
egal welch Platz, welch Ort,
wartet nicht auf den Storch

So sprach der Herr,
zum Ebenbild:
herrscht über Land, Tier und Meer
bis das der Tod euch stillt.

Seid nicht zu hart mit mir ^^ , vielleicht ists schwer verständlich und der "Storch" in Vers 12 auch etwas unpassend (aber witzig^^) aber was reimt sich schon auf "euch" ^^
15.2.07 12:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Main

Link
Link
Link
Link
Link

Links

Pinky
Flo

Gratis bloggen bei
myblog.de